EBEN ERREICHTE MICH DIE NACHRICHT...

September 08, 2016



..., dass Cecil Bustamente Campbell, besser bekannt als Prince Buster heute im Alter von 78 Jahren gestorben ist. Dieses Jahr nervt gewaltig. Meine Helden sterben einer nach dem Anderen.

Die Meisten werden ihn durch die Coverversionen der Band „Madness“ kennen, die sich sogar nach einem Lied von ihm benannt haben.






Oder durch „Oh Carolina“ der Folk Brothers von 1961, welches er produzierte und welches als Coverversion ein großer Erfolg, sowie und der erste große Hit von Shaggy war.



Liveaufnahmen findet man von ihm leider kaum aus der guten alten Zeit. Hervorzuheben ist allerdings sein Mitwirken in der aus verschiedenen Gründen legendären Dokumentation „This Is Ska!“ von 1964.



Prince Buster wird von Vielen als die erste jamaikanische Legende bezeichnet, was man eventuell etwas relativieren muss, weil auch sein Verhalten „legendär“ ist. Da man über Tote aber nur Gutes schreibt, belasse ich es dabei. Definitiv hat er die Genres Ska und Rocksteady entscheidend mitgeprägt. Daran besteht kein Zweifel.

Mach's gut, Buster!








You Might Also Like

0 Kommentare

Lieber Kommentator,

es freut mich, dass Sie etwas loswerden möchten. Die Kommentare werden normalerweise zweimal am Tag moderiert. Manchmal seltener, manchmal öfter. Für Spannung ist also gesorgt.

Herzliche Grüße,

A Guy Called Classic